FEDERSCHEIBEN:
ein von A-Z integrierter Prozess

Von der Entwicklung zur Fertigung

Wir begleiten Sie bei der Entwicklung und Fertigung Ihres Teils. Analyse Ihrer Anforderungen (Fertigteilelementsanalyse, Prototypen, Lasttest, Ermüdungstest), sowie Serienproduktion. wir beherrschen die verschiedensten Werkstoffe (Federstahl, Edelstahl, Springflex, Nanoflex, 17-7 PH, HaynesHaynes 282®, etc.

Die Einsatzgebiete von Federscheiben sind weit gefächert: Kupplungssysteme, Lenksäulen, Bremssysteme, Einstrizsysteme, Turbolader, Elektromotoren, Aircabin Inneneinrichtungen (Druckknöpfe, Sitze,…)

 

Federscheiben :

  • mit Füβen Innen/Auβen
  • verzahnt Innen/Auβen
  • kegelförmig
  • mit Schlitz
  • gewellt
  • Belleville